stempel fair

FAIR

NICHTS IST AUF DEN SCHEIN BERECHNET

Die Fairness,
mit der wir unseren Mitarbeitern, Lieferanten, der Umwelt und unseren Nachkommen verbunden sind,
verpflichtet uns zu einem aufrichtigen und ehrlichen Umgang mit unserer Preisgestaltung.



Wir bieten bewusst keine Schnäppchen und Discounts an.



Unsere Preise sind immer fair.

Fair und inklusive der höchsten Wertschätzung der Rohstoffe, dem Handwerk, der Menschen und dem Land gegenüber.


Wer ein Stück Lodenwalker kauft, kauft ein Gegenstück zur globalisierten, industriellen Massenware.
Unsere Kunden konsumieren bewusst, ohne schlechtes Gewissen und tragen unsere Produkte mit Stolz und aus Überzeugung.

"Nichts ist auf den Schein berechnet"

wie ein alter Leitsatz unserer Vorfahren lautet


"Alles auf die Erhaltung des guten Rufes unserer Erzeugnisse."

Damit das auch so bleibt, setzen wir auf Klasse und nicht auf Masse.

Ein kleiner, feiner und überschaubarer "Edel-Geheimtip", der nicht immer und überall verfügbar sein muss, auf den aber eine eingeweihte Fangemeinde schwört und vertraut.


Damit wir auch in Zukunft uns selbst gegenüber fair und treu bleiben können...

stempel regional

REGIONAL

ENNSTALER TUCH

Da steht im Admonter Urbar vom Jahre 1434, F. 30,Ressing:

"Stubich und Eberl zahlen dem Probst als Steuer 3 Ellen Ennstaler Tuch",

dazu die Anmerkung 234:

"Loden, der in der Gegend in vorzüglicher Güte erzeugt wird".

Seit mehr als einem halben Jahrtausend produzieren und fertigen wir unsere Stoffe ausschlieߟlich in der heimischen Produktionsstätte und kooperieren nur mit Partnern, die in der Steiermark beheimatet sind.

Der wieder in Mode gekommene Wert der Regionalität
ist bei uns kein Marketing-Gag,
sondern gelebte Realität.
Und das seit Generationen.

stempel nachhaltig

NACHHALTIG

KEIN PLATZ FÜR SPEKULATION

"Im Hochgebirge,
in 1000 Meter Höhe,
ist kein Platz für Spekulation
und sie kann auch einen Betrieb nicht durch fünf Jahrhunderte in Blüte halten."

Die Mitarbeiter der Lodenwalke sind eine große Familie und an den Maschinen stehen manche Männer, deren grauhaarige Väter schon über 50 Jahre im Betrieb tätig waren.

Darin liegt ein unschätzbarer Wert, der mithilft, die Lodenwalke in ihrer Tradition zu erhalten.

So kann manche Verrichtung bei uns noch mit der alten handwerklichen Erfahrung und Sorgfalt durchgeführt werden,
die im Großbetrieb kaum mehr möglich ist.


Nachhaltigkeit ist für uns eine Notwendigkeit
und keine leere Worthülse.

Ein weiterer Aspekt der visionären und nachhaltigen Betriebsführung wurde bei uns schon in den 70er Jahren eingeführt:

Durch die Nutzung der Wasserkraft der Silberkarklamm ist nicht nur die Herstellung unserer Produkte völlig energieautark.

Sowohl Beheizung als auch der für die Produktion benötigte Strom wird aus den Wasserkraftwerken gespeist.